Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kurse und Workshops

Anmeldungen für Kurse und Workshops nimmt die Kursleitung per Post, Telefon oder e-mail an. 

Die Anmeldung wird Ihnen schriftlich bestätigt und der Platz ist reserviert. 

Mit der Anmeldung anerkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen.

Kurskosten sind entweder im voraus durch Überweisung oder am Seminartag in bar zu bezahlen.

Eine Abmeldung von einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. 

Bitte beachten Sie folgende Regelungen: 

Bis 10 Arbeitstage vor dem Kurstag: CHF 30.-- Bearbeitungsgebühr

Weniger als 10 Arbeitstage vor Kursbeginn: Keine Rückerstattung des Kursgeldes

Die Abmeldung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Anstelle einer Annullation können Sie jederzeit eine Ersatzperson benennen. 

Kursverpflegung ist im Kursbetrag nicht enthalten. Tee, Wasser, Trockenfrüchte und Nüsse werden bereitgestellt. 

Preisänderungen vorbehalten.

Die Kursleitung behält sich vor, Kurse und Workshops bei zu geringer Teilnehmeranzahl bis 2 Tage vor Beginn abzusagen.

Einbezahlte Kursbeträge werden zurückerstattet. 

Wir bitten Sie bequeme Hausschuhe oder Socken mitzubringen.

Unfallversicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerin oder des Teilnehmers. Die Kursleitung lehnt jegliche Haftung ab.